Bau, Architektur, Vermessung

Ausbildung

Dörfer und Städte verändern sich stetig. Neue Straßen werden gebaut, Gebäude saniert und moderne Bauwerke errichtet. Hier braucht es Bauspezialisten, die sich mit der Konstruktion, Pflege und Fertigstellung auskennen und mit den modernen Baustoffen und Verfahren umgehen können. Mit einer Ausbildung im Bereich Bau, Architektur und Vermessung lernst du daher nicht nur handwerkliches Geschick, sondern bekommst auch ein umfassendes technisches Know-how vermittelt. Du vermisst, zeichnest Pläne und setzt unter Anleitung der Ingenieure die Projekte um. Du wirst demnach zum gefragten Allrounder. Das Berufsspektrum ist dabei breit gefächert – von Asphaltbauer/in über Geomatiker/in bis Tischler/in. In den Ausbildungsberufen arbeitest du letztlich viel in Werkstätten und auf Baustellen. Für die Arbeit auf den Baustellen musst du unbedingt schwindelfrei sein, da du dort auch mal in mehreren Metern Höhe unterwegs sein wirst. Der Bereich Bau, Architektur und Vermessung bietet also abwechslungsreiche Herausforderungen für jeden Bauspezialisten. Was auch immer dich interessiert: Hier findest du alle Berufe, die damit zu tun haben. Vielleicht ist ja was für dich dabei.

Ausbildung im Bereich Bau, Architektur, Vermessung

Bau, Architektur, Vermessung

Duales Studium

Einen Spielplatz, einen Tunnel oder sogar einen ganzen Komplex für den Bundestag entwerfen? Genau wie die Projekte sind auch die Aufgaben im Berufsfeld Bau, Architektur und Vermessung vielfältig. Im dualen Studium geht es deshalb vorrangig um Bestandsanalysen, Planung und Organisation. Du führst Vermessungen durch, zeichnest Pläne und inspizierst Schäden. Mit jedem Griff übernimmst du dabei Verantwortung und bestimmst den Bauablauf. Während im Bauingenieurwesen der Fokus eher auf den technisch-statischen Aspekten liegt, beschäftigst du dich bei der Architektur viel mit den gestalterischen und künstlerischen Strukturen. Ohne Team-Arbeit funktioniert in der Baubranche jedoch nichts. Letztendlich setzen Bauingenieure und Architekten ein Bauvorhaben deshalb immer gemeinsam um.

Mit einem dualen Studium im Bereich Bau, Architektur und Vermessung baust du dir schnell deine Zukunft auf. Es ist zwar kein Zuckerschlecken, aber es lohnt sich. So findest du nach dem Abschluss als Fachmann/frau im Bereich Bau, Architektur und Vermessung Arbeit in Architekturbüros, Baufirmen oder Bauämtern. Das klingt spannend für dich? Dann findest du hier duale Studiengänge, die für dich in Frage kommen.